Stadtmüller & Sauer CNC Fertigungstechnik GmbH & Co. KG und
Stadtmüller & Sauer Präzisionstechnik GmbH

Unser Unternehmensfilm

Qualitätspolitik und Umweltpolitik

Wir wollen unsere Kunden zufrieden stellen und durch einwandfreie Produkte das Vertrauen aufrechterhalten und steigern.

Wir wollen, dass unsere Qualitätspolitik in der Organisation spürbar ist, d.h. erlebbar ist.

Wir berufen uns bei unseren Entscheidungen auf die Qualitätspolitik.

Wir wollen, dass neue Mitarbeiter mit der Q-Politik begrüßt werden.

Wir treffen operative Entscheidungen auf Grundlage der Q-Politik.

Unsere Geschäftserfolge verdanken wir neben der Preiswürdigkeit unserer Dienstleistung, hoher Flexibilität, Zuverlässigkeit der Mitarbeiter und Liefertreue in erster Linie unserem hohen Qualitätsstandard in unserem Unternehmen. Wir entwickeln die eigene Qualitätsfähigkeit ständig weiter, um den hohen Anforderungen unserer Kunden gerecht zu werden.

In unserem Unternehmen wurde je ein Verantwortlicher bestellt, der die Aufgabe hat, diese Qualitäts- und Umweltpolitik des Unternehmens umzusetzen und weiterzuentwickeln. Zu deren Aufgaben gehören vor allem die Koordination aller qualitäts- und umweltrelevanten Aktivitäten des Unternehmens sowie die Überwachung der Verbesserungsprogramme und deren Durchführung.

Umweltpolitik

Die Umweltpolitik der Firma Stadtmüller & Sauer CNC Fertigungstechnik GmbH & Co. KG, Stadtmüller & Sauer Präzisionstechnik GmbH richtet sich an alle Mitarbeiter und Bereiche. Ziel des Umweltmanagementsystems ist die kontinuierliche Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und der Umweltleistung. Dazu zählt die jährliche Verbesserung messbarer Ergebnisse z.B. Energieverbrauch, Abfallaufkommen. Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und eine soziale Verantwortung für die Öffentlichkeit sind Bestandteil unseres Unternehmenszieles und liegt in der Verantwortung der Unternehmensleitung. Alle Mitarbeiter arbeiten gleichermaßen verantwortungsbewusst bei der täglichen Umsetzung von Umweltschutzmaßnahmen mit. Jeder hat die Pflicht, auf erkannte Gefahren hinzuweisen sowie das Recht auf Beseitigung von Gefahrenpotentialen. Die Mitarbeiter sind angehalten die Umweltleitlinien bei der täglichen Arbeit zu beachten und einzuhalten. Als Teil der Gesellschaft verpflichten wir uns unsere Umwelt zu bewahren, für den Schutz und die Sicherheit unserer Mitarbeiter und Nachbarn. Wir verpflichten uns zur Einhaltung bestehender rechtlicher Umwelt- und Arbeitsschutzgesetze und anderer Anforderungen. Anlagen, Emissionen und Entsorgung werden eigenverantwortlich überwacht. Als notwendig erkanntes wird aus eigenem Antrieb auch ohne gesetzliche Verpflichtung oder behördliche Auflagen in Angriff genommen.

Das von uns praktizierte UM- System erfüllt die Anforderungen der DIN EN ISO 14001.

Unsere Umweltleitlinien sind:

  • wir setzen uns das Ziel, den Umweltschutz kontinuierlich zu verbessern und gewährleisten durch den Aufbau eines Umweltmanagement die Umsetzung dieser Leitlinien.
  • Einbeziehen des Umweltgedanken und Entwicklung eines fundierten Umweltbewusstseins bei der täglichen Arbeit für alle Mitarbeiter.
  • wir fördern das Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter und sorgen dafür, dass in umweltrelevanten Bereichen, Schulung und Weiterbildung angeboten werden.
  • Einhaltung der Umweltgesetze und Regeln sowie zukunftsorientiertes Handeln. Abfälle und umweltbelastende Emissionen zu vermeiden bzw. auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Die Erfassung von Umweltdaten (Wasserverbrauch, Abwasser, Elektro-Energie) soll Grundlage für eine umfassende Einsparung von Energie und Ressourcen bilden.
  • Bei der Beschaffung werden Umweltauswirkungen hinsichtlich Verwendung und Entsorgung berücksichtigt.
  • Darstellung der Umweltpolitik bei jeder Präsentation der Firma.
  • Mit der freiwilligen Einführung des Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001 verstärkt Firma Stadtmüller & Sauer CNC Fertigungstechnik GmbH & Co. KG, Stadtmüller & Sauer Präzisionstechnik GmbH seine Bemühungen um einen effektiven und nachhaltigen Umweltschutz.

Anwendungsbereich

Die Qualitäts- und Umweltpolitik gilt für das gesamte Unternehmen.

Die Qualitäts- Umweltziele gelten für das gesamte Unternehmen.

Das Qualitäts- Umweltprogramm gilt für das gesamte Unternehmen.

Der Qualitäts-Umweltmanagementbeauftragte (QMB/UMB) wurde dazu von der Geschäftsleitung bevollmächtigt, das Qualitätsmanagementsystem in allen Bereichen durchzusetzen und weiterzuentwickeln, sowie die Einhaltung des Systems zu überwachen. Durch die Geschäftsleitung wird die Funktionstüchtigkeit des Systems regelmäßig bewertet.

Dafür stellt die Geschäftsleitung alle erforderlichen finanziellen und technischen Mittel zur Verfügung.

Die Firma Firma Stadtmüller & Sauer CNC Fertigungstechnik GmbH & Co. KG, Stadtmüller & Sauer Präzisionstechnik GmbH trägt die Verantwortung dafür, dass alle Qualitätsanforderungen der anzuwendenden Regelwerke und technischen Standards einschließlich der Vertrags- und Kundenanforderungen Beachtung und Erfüllung finden. Dies verpflichtet zu einem Qualitätsmanagementsystem welches unserer Leistungserbringung gerecht wird.

Die Geschäftsleitung der Firma Firma Stadtmüller & Sauer CNC Fertigungstechnik GmbH & Co. KG, Stadtmüller & Sauer Präzisionstechnik GmbH hat aus diesen Gründen ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt, welches die Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 erfüllt.

Das in diesem Qualitätsmanagementhandbuch beschriebene System wird ergänzt durch Organisations- und Arbeitsrichtlinien, Weisungen, Normen und Verfahrensanweisungen.

Dieses Qualitätsmanagementsystem wird von der Geschäftsleitung der Firma Firma Stadtmüller & Sauer CNC Fertigungstechnik GmbH & Co. KG, Stadtmüller & Sauer Präzisionstechnik GmbH getragen. Das Qualitäts- und Umweltmanagementhandbuch wird hiermit in Kraft gesetzt.

Datum: 28.02.2018

Reiner Stadtmüller
Geschäftsführer

Wolfgang Sauer
Geschäftsführer